Es ist der Traum eines jeden Lottospielers: eine E-Mail zu öffnen, die besagt, dass er oder sie den Jackpot gewonnen hat. Obwohl die Chancen nicht hoch sind, gab es in der Vergangenheit schon einige große Jackpot-Gewinner. Vielleicht werden Sie Teil dieser Liste! Was müssen Sie nach einem Gewinn tun und wie lange dauert es, bis Sie Ihr Geld erhalten?

Was tun, wenn Sie im Lotto gewonnen haben?

Einige Leute haben erzählt, dass sie nach dem Gewinn der Lotterie ein „Was jetzt?“-Gefühl hatten. Millionär zu werden, bedeutet nicht, dass man still sitzen kann. Man muss tatsächlich an viele Dinge denken. Zuerst muss man den Gewinn einfordern. Lotteriegewinner haben dafür oft ein Jahr Zeit, aber es hängt von den Regeln der Lotterie ab. Ein großer Gewinn geht nicht immer automatisch auf Ihr Bankkonto. In einigen Fällen müssen Sie den Gewinn am Hauptsitz der Lotterie einfordern. Die Lotterie bezahlt normalerweise Ihre Lose. Die Reise ist auch eine gute Möglichkeit, eine neue Stadt zu entdecken!

Unterschiedliche Auszahlungspolitik

Ihr Geld wird in der Regel innerhalb weniger Wochen ausgezahlt. Allerdings verwendet nicht jede Lotterie die gleiche Auszahlungspolitik. Lesen Sie immer die Geschäftsbedingungen von Lotterien, um vorbereitet zu sein. Ihre Auszahlungsmodalitäten und der Zeitrahmen werden normalerweise in den Regeln erwähnt. Denken Sie daran, dass Sie als Gewinner immer für Ihr Glückslos verantwortlich sind. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gewinnlos als Ihr Eigentum angesehen wird. Sie können dies tun, indem Sie Ihre eigene Unterschrift und die Rückseite des Loses anfertigen. Stellen Sie auch sicher, dass Sie Ihr Gewinnlos schützen. Bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf und verlieren Sie es nicht!

Staatliche Gesetze und große Preise

Die Landesgesetze für Lotterien sind besonders bei großen Preisen unterschiedlich. Vielleicht sind Sie der glückliche Gewinner von 599 Dollar oder weniger. Jeder Bundesstaat hat seine eigenen Lotterieregeln. Dies führt zu Unterschieden bei der Sammlung von Preisen und der Losvalidierung. In den meisten Staaten können Sie Ihren Preis bei einer Lottoannahmestelle abholen. In der Regel erhalten Sie Geld in bar. Bei Preisen von 600 Dollar und mehr ist die Situation anders. Ein Gewinnlos muss immer von der staatlichen Lotterie selbst entwertet werden. Jeder Gewinner muss ein Antragsformular ausfüllen. Die meisten von ihnen ziehen es vor, dies persönlich zu tun, weil sie nicht das Risiko eingehen wollen, den Brief bei der Post zu verlieren.

Wartezeit für Mega Millions und Powerball-Auszahlungen

Mega Millions und Powerball gehören zu den berühmtesten Lotterien der Welt. Sie werden beide von der Multi State Lottery Association (MUSL) betrieben. Wie der Name schon sagt, organisiert sie mehrere Lotterien. Insgesamt gibt es 33 von ihnen. Fast jeder Einwohner der Vereinigten Staaten kennt Mega Millions und Powerball, weil sie in 44 von 50 Staaten organisiert sind. Die Wartezeit für diese beliebten Lotterien ist die gleiche. Jackpot-Gewinner müssen fünfzehn Tage zwischen der Ziehung und der Auszahlung warten. In dieser Zeit können sie ihre Gewinnlose validieren. Das erspart ihnen eine Menge Stress, weil es das Risiko des Verlusts ihrer Lose minimiert.

Sicher spielen in einer Online-Lotterie

In den letzten Jahren sind Online-Lotterien unglaublich populär geworden. Es ist eine sichere Art des Spielens und macht viel Spaß. Der Vorteil einer Online-Lotterie ist, dass Ihr Los in einer geschützten digitalen Umgebung gespeichert wird. Es besteht absolut keine Chance, dass Ihr Schein gestohlen oder versehentlich weggeworfen wird. Lotterie-Websites verwenden die neuesten sicheren Technologien, um sicherzustellen, dass Hacker keine Chance haben. Es gibt viele großartige Websites. Es wird empfohlen, weil das Team hinter der Online-Lotterie die gesamte Verwaltung für Sie übernimmt. Dadurch sparen Sie eine Menge Zeit!